Samstag, 2. März 2019

glp-Vorstand verstärkt

An der Mitgliederversammlung der Grünliberalen der Stadt St. Gallen konnte der Vorstand verstärkt werden.

Nach einem von Wahl- und Abstimmungskämpfen geprägten Jahr stand die Mitgliederversammlung der städtischen glp im Zeichen der Erneuerung des Vorstandes und der bevorstehenden Stadtparlamentswahlen. Dominique Hättenschwiler trat auf die diesjährige Mitgliederversammlung von seinem Vorstandsamt zurück. Um auch frühere Rücktritte zu kompensieren, konnten gleich drei neue Vorstandsmitglieder gewählt werden. Der bisherige Revisor Philipp Schönbächler wurde zusammen mit Markus Tofalo und Jacqueline Gasser-Beck neu in den Vorstand gewählt. Als neuen Revisor wählte die Versammlung Edouard Iselin. Die Stadtparlamentarierin Nadine Niederhauser wurde zur neuen Vizepräsidentin gewählt, sie führt die Partei in Zukunft zusammen mit dem bisherigen Präsidenten Daniel Rüttimann. Lucia Podolsky und Thomas Brunner wurden als Vorstandsmitglieder bestätigt.